Amtsübergabe an Christian Peintner Kiwanis Bozen am Aspingerhof, Ehrenzeichen für Heini Gasser Ein Herz für Kinder: Kiwanis-Club Bozen spendet neuerlich 20.000.-€ 7.700.-€ für "Kindern Zukunft schemken"" alt="Bericht in den "Dolomitebn" > 7.700.-€ für "Kindern Zukunft schemken"" href="/index.php/kc-bozen/aktivitaeten/item/359-kiwanis-club-bozen-und-7700-€-für-kindern-zukunft-schemken" linktarget = "_self"/> Der Club beschließt ein erfolgreiches Jahr Die 7. Kultur- und Weinreise der Kiwaner

Kalender der Aktivitäten des KC Bozen

« November 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Kiwanis Newsletter

captcha
Durch das Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Serving the children
of the world

Bühne frei für junge Musiker

   P1120675   prima la musica    

Ein Benefiz-Konzert des Kiwanis-Clubs Bozen

In Zusammenarbeit mit den Musikschulen Bozen, Überetsch (Mittl. Etschtal), Unterland Freitag, 8.4.2016 19.30 Uhr Aula Magna der Fachoberschule für Landwirtschaft, Auer

 

Prima la musica ist der größte österreichische Jugendmusikwettbewerb und richtet sich an Kinder und Jugendliche bis zu 19 Jahre (im Ensemble bis 21 Jahre), die Freude am Musizieren und am musikalischen Wettstreit haben und etwas Besonderes in der Musik leisten wollen teilnahmeberechtigt sind junge Musiker/innen aus Österreich und Südtirol Die besten Teilnehmer/innen der Landeswettbewerbe werden zum Bundeswettbewerb eingeladen

 

Programm> Teilnehmer   und Preisträger 


Johann C. Schickhardt     aus dem Concerto d- moll Allegro – Adagio - Vivace 

P1120678

Ensemble "BasSis" > Martina Mondini, Irene Thurner, Verena Toll, Claudia Gruber (Blockflöte), Sieglinde Thurner (Violoncello),Bruno Elzenbaumer (Cembalo) Lehrperson: Johanna Veit  

 

Bela Bartok                        Allegro Barbaro

P1120683

 Lenz Dentinger (Klavier), Lehrperson: Ulli Ellemunter  

 

W.A.Mozart                        aus den 6 Notturni 

Nr. 1 „Luci care luci belle“ KV 346 (439°), Nr. 6 „Più non si trovano KV 549 ,  

Pamela Baskin-Watson “My soul has been redemed” 

 P1120684  

Vokalensemble, Klavier: Elmar Grasser, Lehrperson: Ursula Torggler  

 

Robert Schumann aus Fantasiestücke Op. 12          „Aufschwung" 

P1120689

Michael Weinreich (Klavier), Lehrperson: Barbara Mayr  

 

Jorge Cardoso         „Milonga“  

P1120694 P1120692

Alice Decaminada, Lydia Gruber (Gitarre), Lehrperson: Gabriele Morandell  

 

Manfred Schmitz   „Jazz Parnass“ 

P1120696

Paul Ludwig Wilhalm, Manuel Zippl (Klavier 4-händig), Lehrperson: Bruno Elzenbaumer 

 

Jean B. Singelee     Duo Concertante 0p. 55

 P1120701

„Trio Varia“ Greta Franzelin (Saxofon), Luca Moranduzzo (Klarinette), Enzo Weber (Klavier) 

Lehrpersonen: Konrad Pichler, Alexandra Pedrotti, Stefano Bozolo  

 

Joseph Haydn      Vollendet ist das große Werk , G.F.Telemann   Concerto a 4 - Adagio, Allegro, Grave, Presto,     Anonym “Tuba Muckl“- Solo für Tuba und 3 Euphonien

 Henry Mancini       „Baby Elephant Walk” 

P1120712

 

„Euphon4“ Alexander Mair, Lorenz Ohnewein, Ulrich Kager, Matthäus Kässler (Euphonium) Lehrperson: Johann Finatzer

 


 

Maximilian Trebo , der Stargast des Abends,

P1120705

 

vielfach international ausgezeichneter Pianist der Künstlerischen Oberklasse: „jeder der großen Pianisten hat irgendetwas ganz Besonderes, das sie zu richtigen Künstlern macht“


 

Gelesen 26425 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 13 April 2016 12:40