Europa , wie geht es weiter? Europa, zwischen Visionen und Emotionen? Kiwanis Magazin CH „Wein Hören“ Weinkultur in vollkommener Harmonie Presseecho auf Amtsübergabe Charity-Bericht 2016/17  >  Freude über 100.000.-€ Amtsübergabe mit Trommelwirbel Preis für die Menschlichkeit

Kalender der Aktivitäten des KC Bozen

« Dezember 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Kiwanis Newsletter

captcha
Durch das Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Serving the children
of the world

„Wein Hören“ Weinkultur in vollkommener Harmonie

Natürlichen Weinbau, biologisch dynamisch im Einklang mit der Umwelt und in Harmonie mit den Menschen.

Nach dem Auftakt der Amtsübergabe im Kiwanis-Club Bozen war ein Besuch im Weinbaubetrieb „Manicor“ des Paares Michael und Sophie, Grafen Enzenberg, ein besonderes Erlebnis an einem außergewöhnlichen Ort und an einem speziellen Abend.

P1180425  

Langjährige tiefgreifende Aufbauarbeit tragen ihre Früchte. Natürliche Vielfalt der Lagen, reiche Bodenbeschaffenheit, bestens exponierte, zur Gänze biodynamisch bewirtschaftete Weinberge und kompromissloses Qualitätsstreben sind die Grundlagen für einzigartige Charakterweine. 

 P1180452 P1180481

Man bricht die Monokultur auch in unseren Weinbergen und Obstkulturen. Einsaaten bringen eine Pflanzen- und Blütenvielfalt zurück, Schafe und Hühner durchackern die Weinberge, die Böden werden durch Kompost mit Stallmist mit Humus angereichert, die Vielfalt der Insekten und somit die Biodiversität gefördert. 

Manincor schenkt naturreinen Wein ein. Das 400 Jahre alte, behutsam durch den kaum sichtbaren Keller erweiterte Weingut verkörpert heute Tradition, Moderne und Anspruch hoher Weinkultur. Michael Graf Goëss-Enzenberg sagt zur Philosophie des Hauses: Der innerste Wunsch, nachhaltig und im Respekt vor der Natur gesunde, wohlschmeckende Lebensmittel zu produzieren. Obst, Wein, Wald und Wiesen bilden eine Einheit und sind nach den EU-Biorichtlinien sowie biodynamisch zertifiziert. 

 P1180479 P1180465

Seit vielen Generationen widmet sich die Familie der Landwirtschaft und dem Weinbau. In Manincor gibt man dieser Tradition ein zeitgemäßes Antlitz, in vollem Respekt für die alten Werte. Wertvolles erhalten und Neues zu schaffen ist das Credo. Für die gräfliche Familie ist Wein der sinnlichste Ausdruck landwirtschaftlicher Kultur. Auch im kleinsten Detail das Bestmögliche zu suchen und zu tun, ist der Weg des Unternehmens zu höchster natürlicher Qualität, Eleganz und Finesse.  

Eine Führung durch das Grafenpaar war ein Teil des Erlebnisses, ihre Begeisterung für ihr Werk hat sich sofort auf die Besucher übertragen, die die Harmonie der Schwingungen der Natur spüren konnten. Die Klänge der Gärung in den Holzfässern und der vierstimmige Gesang der „Herbischt-Singa“ war eine geschmackvolle, überaus freundliche, erbauliche Begleitung mit schlichter Volkslyrik oder vergnüglichen Liedern.

 

 

 


Gelesen 120 mal Letzte Änderung am Dienstag, 17 Oktober 2017 08:52

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.