Presseecho Dolomiten Bereits 25.000.- Euro Spenden des Kiwanis - Bozen für das Projekt „Zukunft schenken“ Kiwanis- Kultur & Weinreise  (d) 2019 Mai, Kiwanis- Kultur & Weinreise (a) Kiwanis- Kultur & Weinreise 2019 (b) Kiwanis- Kultur & Weinreise 2019 (c) Partner Kiwanis Club Bozen übergibt Spendenscheck „einfach machen & einfach machen“

Kalender der Aktivitäten des KC Bozen

« Oktober 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Kiwanis Newsletter

captcha
Durch das Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Serving the children
of the world

Stabübergabe

Stabübergabe beim Kiwanis-Club Bozen

Präsidenten   Walter  Irene

 Die Präsidentschaft im gemischten Kiwanis Club Bozen alterniert jährlich zwischen einer Frau und einem Mann. Auf Christian Peintner folgt in der Periode 2019/20 Irene Mandolesi. Vorweg enie Ehrung der Maria Theresia als „past president“ zum „distinguished president“,

 Die Schlaglichter aus das Clubjahr 2018/2019 Walter Niederfriniger vorgestellt:

 Besuch am Aspingerhof in Barbian, wo seltene Schätze aus dem Garten der Natur gehegt und gepflegt werden, um das Verschwinden authentischer und alter Obst- und Gemüsearten zu verhindern. Weiteres am Kraftwerk St. Anton: es wird komplett modernisiert, gefährliches Schwallwasser im Bachbett soll es nicht mehr geben, die Stromproduktion steigt.

Vereins-Wahlen mit Besuch vom Lt. Governor der Division der KC Graubünden –Südtirol einen eindrucksvollen Grundsatzvortrag zur Kiwanis-Philosophie einen eindrucksvollen Grundsatzvortrag zur Kiwanis-Philosophie und zu deren Werten gehalten: „Einfach machen, einfach machen!“

Clubreise Bordeaux: war eine tolle Reise mit vielen Teilnehmern – auch wenn ein paar Koffer nicht angekommen sind; dann die Kultur- und Weinreise mit den Schweizer Kiwanis-Freunden;

Im Clubjahr 2018/19 wurde wieder eine relevante Summe dem Projekt „Kindern eine Zukunft schenken“ übergeben: 10.000€ bei der BNF Vollversammlung im April; 15.000€ bei einem Treffen mit dem Vorstand des BNF.

 

Irene Mandolesi hat ihr Programm 2019/20 vorgestellt, das sehr abwechslungsreich und interessant klingt.

 Die neue Präsidentin hat den Mitgliedern mit Freude mitgeteilt, dass der Club sehr gut aufgestellt ist. Mit nahezu 50 Mitgliedern, einem jährlichen Mitgliederzuwachs von 2 Kiwanern, einem Durchschnittsalter unter 60 Jahren und hierbei eine Ausgewogenheit in den Altersstufen kann der Kiwanis Club Bozen eine sehr gesunde Clubentwicklung aufweisen.

 Sie hat die Grüße vom aktuellen Lt. Gov. für die Division 22, Harald Steiner, überbracht und sein Jahresmotto verkündet: „Mit Freude und Freunden helfen“. Ganz in diesem Sinne lehnt sich Präsidentin Irene Mandolesi daran „Freude leben und schenken“.

 

Die Eckpunkte des Jahresprogramms werden sein:

Der Besuch des Hydrographischen Amtes und ein Vortrag Enrico Steger; „mein Weg zum Erfolg“. Im Winter ein Mondscheinrodeln im Villnöss

und ein Besuch des Unternehmens „Markas“. Im Frühjahr eine Clubreise nach Wien oder Hamburg, hernach die traditionelle „Kultur und Weinreise“ mit den Schweizer KF , abschließend ein gemeinsames Fest im Steinbruch von Laas mit de KC Vinschgau und KC Meran,

hermann Michl

 Frau Mandolesi hat abschließend die zwei neuen Mitglieder herzlich willkommen geheißen und dem President elect, Herrn Hermann Trojer, zur neuen Funktion im Club gratuliert.

Gelesen 32 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 02 Oktober 2019 23:19