Amtsübergabe an Christian Peintner Kiwanis Bozen am Aspingerhof, Ehrenzeichen für Heini Gasser Ein Herz für Kinder: Kiwanis-Club Bozen spendet neuerlich 20.000.-€ 7.700.-€ für "Kindern Zukunft schemken"" alt="Bericht in den "Dolomitebn" > 7.700.-€ für "Kindern Zukunft schemken"" href="/index.php/kc-bozen/aktivitaeten/item/359-kiwanis-club-bozen-und-7700-€-für-kindern-zukunft-schemken" linktarget = "_self"/> Der Club beschließt ein erfolgreiches Jahr Die 7. Kultur- und Weinreise der Kiwaner

Kalender der Aktivitäten des KC Bozen

« November 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Kiwanis Newsletter

captcha
Durch das Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Serving the children
of the world

Kultur & Wein. CH, Juni. 2016

Schon zum fünften Mal durften wir als Kiwanis-Club Bozen unsere Clubfreunde aus der Schweiz zu einer dreitägigen Runde in Südtirol entlang der Kultur- und Weingüter unseres Landes begleiten.

Der Samstag war dem Eisacktal gewidmet. Wir haben den Ur- und Klosterberg Säben und die Künstlerstadt Klausen gestreift und dann die alte würdige Bischofsstadt Brixen besucht: Natürlich die Hofburg, den mittelalterlichen Kreuzgang, den Dom und die Lauben der Altstadt. Dann eine Genuß-Mittagspause beim Pacher.

Der Nachmittag war für das Kloster Neustift reserviert; zuerst die Bibliothek, die wunderbare Barockkirche und hernach die Weinberge, die Klosterkellerei und genüßlich mit einer Weinverkostung abgerundet. Der Abend ist beim Bio-Gourmet-Wirt Kircher in Albeins ausgeklungen.

Der Samstag war aufgeteilt zwischen den Besuchen spezieller Klein-Kellereien im Eisacktal und Museumsbesuchen in Bozen. Mittag hat man nach der Seilbahnfahrt im Panorama des Restaurants am Kohlerer Berg genossen. Der späte Nachmittag war für die Anfahrt zum „Großen Abend“ auf dem Schloß Prösels vorbereitet.

Mit einem Aperitif auf der Burgterasse ist der Einstieg in den Festabend im Rittersaal gelungen. Nach dem Galamenü gab es Ehrungen für die treuen Gäste aus der Schweiz und das OK dieses einzigarteigenen Kiwanis-Anlasses des Distrikts Schweiz-Lichtenstein-Südtirol. Die Versteigerung von 10 Magnum-Flaschen erlesenen Weines für die Wohltätigkeit „Zukunft schenken“ in Südtirol hat ein beachtliches Ergebnis eingebracht.

Der Sonntag galt der engen Schlucht des Sarntals und dem Besuch der Fronleichnamsprozession in Sarnthein. Beeindrucken war die sorgfältige Brauchtumspflege bei der Prozession und der herausragende Umgang mit Trachten und Gebräuchen. Nach dem Besuch des Brauchtum-Museums „Rohrerhaus“ traf man sich im Gourmet-Restaurant „Bad Schörgau“ das ebenso für höchstes Küchenniveau, sowie für die ernsthafte Pflege der Ragionalität bekannt ist. Ein würdiger Abschluß eines Anlasses zur Freude der Teilnehmer, und dessen Reinertrag der Wohltätigkeit in Südtirol und dem bäuerlichen Notstandsfonds zufließt!

Gelesen 699 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 19 April 2018 06:49