Vortrag E-Mobility KC Bruneck Ämterübergabe 2018 Der Kiwanis Club Bruneck feiert sein 40-jähriges Bestehen KC Bruneck Prim. Dr. Oberhollenzer referiert über das Herz KC BRUNECK Dr. Matthias Brugger Trendmanager - Megatrends- Wo steuert die Welt hin? Vortrag von Dr. Marion Di Gallo zum Thema „Erbschaftsrecht“ und „Patientenverfügung“ Kiwanis Adventskonzert am Sonntag 03.12.17 in der Aula Magna des Cusanus Gymnasiums Bruneck Im Wein lesen und von Büchern trinken Vortrag von Dr. Iwan Di Gallo zum Thema “Endoprothetik 1890-heute” Kiwanis  Club Bruneck unterstützt das Südtiroler Kinderdorf mit dem Erlös aus der Faschingskrapfen-Aktion 2017

Kalender der Aktivitäten des KC Bruneck

« November 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Kiwanis Newsletter

captcha
Durch das Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Serving the children
of the world

Kunstaktion zur Eröffnung des Seeligsprechungsverfahrens Pfarrer Heinrich Videsott

Bronze-Büste auf Marmorsockel von Friedrich Gurschler

Der Kiwanis-Club Bruneck knüpft an seine Tradition an und lässt erneut mit einer Kunst-Aktion aufhorchen . Bereits in der Vergangenheit ist es dem Kiwanis Club gelungen, namhafte Künstler zu gewinnen. Man denke nur an all die Medaillen sowie die kunstvolle Bronze-Skulptur des Heiligen Pater Freinademetz und den „Friedenstern" des verstorbenen Künstlers Martin RAINER aus Brixen.

Zum Anlass des Eröffnungsverfahrens des Seeligsprechungsverfahrens über Pfarrer Heinrich Videsott, ist es dem Kiwanis-Club Bruneck gelungen, den Künstler Friedrich Gurschler zu gewinnen, ein Bronzerelief und eine Bronzebüste anzufertigen. Der mittlerweile 93-jährige Künstler aus dem Schnallstal lebt und wirkt in Partschins.

Das Bronzerelief wird in Wengen in den Räumlichkeiten des verstorbenen Heinrich Videsott in der zu errichtenden Hauskapelle angebracht.

Der Sponsor für dieses Kunstwerkes wird anlässlich der Einweihung bekanntgegeben.

Für die Anhänger und Verehrer von Pfarrer Videsott sowie für die Kunstfreunde von Friedrich Gurschler gibt es eine limitierte Auflage von 30 Stück Bronzebüsten (siehe Bild) zum Preis von 1500€ inkl. Mwst.

Der Kiwanisclub Bruneck spendet die Erlöse ausschließlich für wohltätige Zwecke.

Bestellungen nimmt der Kiwanis-Club Bruneck unter Tel. 348 70 71 949 oder email: georg.knollseisen.com entgegen.

Gelesen 3312 mal Letzte Änderung am Sonntag, 03 April 2016 20:01