Diese Seite drucken

Vortrag von Dr. Iwan Di Gallo zum Thema “Endoprothetik 1890-heute”

Dr. Iwan di Gallo gab heute einen ausführlichen Einblick in die Geschichte der Endoprothetik. Diverse Einblicke in historische Anwendungsbeispiele und aktuelle moderne Verfahren zeigten auf eindrucksvolle Weise die Möglichkeiten der historischen und modernen Medizin auf.

Er war auch in Kamerun als Entwicklungshelfer in einem Krankenhaus, welches von den Tertiärschwestern der Marienklinik Bozen betreut wird, tätig und konnte vielen Menschen zu neuer Lebensqualität verhelfen.

Der Orthopäde praktiziert im Orthoteam in der Privatklinik Brixana in der Gemeinschaftspraxis für Orthopädie und Unfallchirurgie und gilt als ausgewiesener Experte in der Prothetik.

Ein prall gefüllter Vortragssaal zeugte vom starken Interesse der Kiwanisfreunde.

Gelesen 1445 mal