Diese Seite drucken

Archäologie des 1. Weltkriegs. Zwischen Dolomiten und Ortlerfront

Am 27.11.2018 fand der 2 Vortrag des Clubjahres 2018-19 statt.Im gut besuchten Sall referierte Mag.Rupert Gietl über das Thema " Archäologie des 1. Weltkriegs. Zwischen Dolomiten und Ortlerfront.

Herr Gietl und sein Team (ARC TEAM) betreiben mit der Dokumentation und Archivierung der Frontlinien des 1.Weltkriegs junge Archäologie vor unserer Haustür. Es war für die Zuhörer sehr erstaunlich welche massiven Veränderungen der Natur der 1 Weltkrieg hervorgerufen hatte, von denen heute kaum mehr etwas zu sehen ist. Beeindruckend war die digitale Überblendung historischer Fotos mit aktuellen Luftaufnahmen vor allem aus dem Dolomitengebiet. Nach diesem Vortrag werden wir im kommenden Sommer sicher mit anderen Augen durch die Dolomiten wandern.

Gelesen 967 mal