Diese Seite drucken

10. Jubiläums Adventsbenefizkonzert

Am 02.12.2018 fand das 10. Adventsbenefizkonzert des Kiwanis Club Bruneck statt. Zu unserer Freude konnten wir das Konzert im neu renoviertem Ragenhaus mit hervorragender Akustik abhalten.

Sigrid Feichter Moser , selbst eine  exzellente und begeisterte Sängerin konnte dieses Jahr wiederum hochkarätige Gruppen gewinnen, welche allesamt unentgeltlich aufspielten. Vor zahlreichem Publikum eröffneten die Turmbläser aus Bruneck das Konzert. Es folgte die offizielle Ansprache von Präsident Dr.Philipp Egger mit Bergüßung der Ehrengäste insbesonders der Tochter von Paul Tschurtschenthaler,dem Autor des neu aufgelegten Buches " Das Christkindl auf Reisen"

Es folgten abwechselnde musikalische Darbietungen des Vokal Ensemble Harmonisch Komisch aus Bozen, die passend zur Adventszeit besinnlich warme Töne anstimmten. Ebenfalls zur vorweihnachtlichen Zeit passend folgte die Familienmusik Huber aus Luttach mit einfühlsamer, technisch hervorragend gespielter Streichmusik. Ebenso hallten die Posaunen und Trompeten der Trumbläser aus Bruneck von der Empore.

Toni Taschler las in seiner unnachahmlichen Art lustige Episoden aus dem Buch " Das Christkindl auf Reisen". Dies führte im Publikum zu einigen Lachern und machte Lust auf mehr.....

Nachdem das Publikum gemeinsam mit den Musikern den Andachstjodler sang, wurde das benefizkonzert von Präsident Egger mit einer Abschlußrede beendet.

Die Neuauflage des Weihnachtsbuches von Paul Tschurtschenthaler wurde nach dem Konzert ans Publikum verkauft. Für diejenigen die das Konzert nicht besuchen konnten bzw. noch ein kleines Weihnachtsgeschenk benötigen, kann das Buch in der Apotheke von Zieglauer , im Uhrengeschäft Gasser sowie in der Athesia und im Buchladen am Rienztor erworben werden. Der Erlös wird zusammen mit der freiwilligen Spende einer Not-Leidenden Familie im pustertal eine besondere Weihnachtsfreude bescheren

Gelesen 936 mal Letzte Änderung am Freitag, 07 Dezember 2018 13:38