Kiwanis Club Bruneck Ämterübergabe Eine uralte Tradition neu belebt Notebooks für Home-Schooling Neuer Vorstand des KC Bruneck Krapfenaktion 2020 Archäologie des 1. Weltkriegs. Zwischen Dolomiten und Ortlerfront Kiwanis Club Bruneck bei Eliminate Benefizveranstaltung mit Thomas Hochkofler Vortrag: Auf dem Jakobsweg, von den Pyrenäen bis Finisterre Kiwanis Club Bruneck besucht Explora Gründung KC Wipptal/Sterzing

Kalender der Aktivitäten des KC Bruneck

« Oktober 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Kiwanis Newsletter

captcha
Durch das Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Serving the children
of the world

Notebooks für Home-Schooling

Hilfe kann auch schnell, ohne lange Bürokratie und vor allem mit viel Herz erfolgen. So geschehen in Niederdorf, als die Gemeinde am 13, November eine Veröffentlichung über die Sozialmedien verbreitete, mit der Bitte nicht mehr benötigte aber funktions- und internetfähige Laptops zu spenden , um Niederdorfer Schülerinnen und Schülern das digitale Lernen von Zuhause zu ermöglichen.

IMG 0073

Der schlichten aber herzlichen Feier trotz CORONA, wohnten die Schulleiterin Manuela Piller Roner und an die IT-Verantwortliche Christiane Hopfgartner, der Kiwanis Club President Peter Mölgg, PR-Chairman Christian Steurer und von der Gemeindeverwaltung Bürgermeister Günther Wisthaler, Vize-Bürgermeister Sepp Stragenegg und Referent Robert Burger bei. 

Aufgrund der erneuten Schließung der Schulen durch die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen, haben Schülerinnen und Schüler wieder Heimunterricht. Für Kinder und Jugendliche, die weder auf einem PC noch auf einem Laptop oder Tablet arbeiten können, ist der Fernunterricht kaum möglich. Manchen Familien fehlen für den Ankauf der Geräte jedoch die finanziellen Ressourcen. Der Kiwanis Club Bruneck handelte spontan und innerhalb von nur zwei Stunden bekam Gemeindereferent Robert Burger die unerwartet aber umso erfreulichere Mitteilung, es werden noch am selben Tag sieben neue  Tablet angekauft und kostenlos der Grundschule Niederdorf zur Verfügung gestellt. Schon nach zwei Wochen konnte die Übergabe an die Schulleiterin Manuela Piller Roner und an die IT-Verantwortliche Christiane Hopfgartner erfolgen.

Gelesen 425 mal Letzte Änderung am Dienstag, 12 Oktober 2021 17:15