Dick trotz Sport und Diät Dick trotz Sport und Diät Christlicher Humor ,ein hölzernes Eisen 90. Geburtstag Preis der Menschlichkeit 2019 Die Macht der Düfte Archäologie des 1. Weltkriegs. Zwischen Dolomiten und Ortlerfront Vortrag E-Mobility KC Bruneck Ämterübergabe 2018 Der Kiwanis Club Bruneck feiert sein 40-jähriges Bestehen

Kalender der Aktivitäten des KC Bruneck

« Mai 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Kiwanis Newsletter

captcha
Durch das Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Serving the children
of the world

30 Jahre KC Bruneck

Der KC Bruneck feierte am 31. Mai seinen 30. Geburtstag. Im Michael Pacher Haus in Bruneck im Südtiroler Pustertal stellten sich als Gratulanten neben dem Brunecker Bürgermeister Christian Tschurtschenthaler

auch Vertreter der KCs aus Innsbruck, Lienz, Kilzbihel, St. Johann im Pongau, Zillertal, München, Graz und der Schweiz ein. Die Südtiroler Clubs gehüren der 22. Division Graubünden/Südtirol an. Der Rückblick über 30 Jahre Tätigkeit zeigte die zahlreichen wohltätigen Aktionen des Brunecker Clubs. Dabei kam der "Preis der Menschlichkeit", der alljährlich vergeben wird ebenso zur Sprache, wie die Puppenaktion "Kiwanis Dolls". Bei dieser Puppenaktion werden Stoffpuppen im Behindertenheim Bruneck angefertigt, die der Club ankauft und der Kinderabteilung des Krankenhauses Bruneck zur Verfügung stellt. Der KC Bruneck hat seit vielen Jahren auch die Patenschaft für die Jungschar Bruneck inne. Im Laufe des Abends wurde von der jüngsten Aktion, der "Trendy Bar" (erste mobile alkoholfreie Bar Südtirols) berichtet und diese den anwesenden Cüsten vorgestellt. Der KC Bruneck ist zusammen mit Initiator Alex Ploner federführend bei diesem Projekt. Der Vorstand des Vereins Trendy, der eigens für das Projekt "Trendy Bar" (Infos unter www.trendybar.ch) gegründet wurde, besteht ausschliesslich aus Kiwanern des KC Bruneck. Lt. Governor Simon Jegen hat den Wunsch geäussert, dass diese Initiatitve auch von Kiwanern anderer Clubs unterstützt werden sollte. Das Rahmenprogramm des Abends gestalteten der Männergesangsverein Bruneck und die russische Pianistin Valeria Kukushkina. Anwesend, um dem grossen Bruder zu gratulieren, waren auch die Mitglieder des KC Bruneck junior. Besonders gefreut haben sich die Brunecker Kiwaner über die Anwesenheit von Lt. Covernor Simon Jegen, Ex-Lt. Governor Basil Albin und KIAR Horst Meng. Die Freunde aus der Schweiz haben den weiten Weg nicht gescheut, um den Freunden in Südtirol zu gratulieren.

Gelesen 7990 mal